SV Empor Erfurt e.V.

Jahrgänge im Nachwuchsbereich für die Saison 2018/2019

Werner Rathmair, 02.07.2018

Jahrgänge im Nachwuchsbereich für die Saison 2018/2019

Oftmals fragen sich Eltern, die Ihre Kinder bei uns anmelden möchten, welche Altersklasse für Ihr Kind eigentlich die Richtige ist und somit auch der entsprechende Ansprechpartner. Da eine Altersklasse immer über zwei Jahre geht kommt es nicht auf das jetzige Alter, sondern ausschließlich auf das Geburtsjahr an. Nachfolgend deshalb eine Auflistung der Jahrgänge für die einzelnen Altersklassen im Nachwuchsbereich für die neue Saison 2018/2019 (gültig ab 01.07.2018) und einige Hinweise dazu:

  • A-Junioren: 2000/2001
  • B-Junioren: 2002/2003
  • C-Junioren: 2004/2005
  • D-Junioren: 2006/2007
  • E-Junioren: 2008/2009
  • F-Junioren: 2010/2011
  • G-Junioren: 2012-jünger

Grundsätzlich wird dabei angestrebt, insoweit es zwei Mannschaften in einer Altersklasse gibt, diese Jahrgangsweise zu bilden. Das bedeutet z. B. bei uns das bei den F-Junioren ein Spieler des Jahrgangs 2010 bei den F1-Junioren und ein Spieler des Jahrgangs 2011 bei den F2-Junioren spielen sollten. Hintergrund hierbei ist das die Spieler möglichst lange in der Selben Mannschaft spielen können und sollen, um so das Spielverständnis untereinander und das Miteinander zu fördern.

Außerdem gibt es zusätzlich noch die eine oder andere Besonderheiten zu beachten:

So können A-Junioren, die bereits das 18. Lebensjahr vollendet haben, auch bereits bei den Männern eingesetzt werden. Gleiches gilt, bei Erfüllung einiger Voraussetzungen, auch für Jugendliche die das 17. Lebensjahr vollendet haben.

Juniorinnen können, neben in reinen Mädchenmannschaften (auch anderer Vereine), bis zu den C-Junioren auch bei den Junioren mitspielen. Hierbei dürfen die Mädchen aber ein Jahrgang älter sein. Was bedeutet dass z. B. ein Mädchen das 2005 geboren ist, also eigentlich C-Juniorin, noch bei den D-Junioren spielen darf.

Ich hoffe die eine oder andere Frage vorab beantwortet haben zu können. Sollten Sie Interesse haben Ihr Kind bei uns anzumelden, erreichen Sie uns für weitergehende Fragen info@svemporerfurt.de.


Zurück