SV Empor Erfurt

Wartburgstraße 92

99092 Erfurt

Letztes Hallenturnier im Elfmeterschießen verloren

Andreas Rau, 13.02.2016

Letztes Hallenturnier  im Elfmeterschießen verloren

Durch fünf Siege nach Vorrunde und Halbfinale erreichten wir ungeschlagen das Finale. Hier mussten wir uns lediglich dem VfB Grün-Weiß Erfurt im Elfmeterschießen mit 1:0 geschlagen geben. Mit Max Wiezorek (als bester Torschütze) und Johannes Röse wurden zwei Spieler von uns in die Turniermannschaft gewählt. Dazu herzlichen Glückwunsch. 

Die Ergebnisse:

Vorrunde:

FC Blau-Weiß  Dachwig/Döllstädt SV Empor Erfurt 0:6

SV Empor Erfurt - SG An der Lache 5:0

SV Empor Erfurt - Eintracht Eisenach 2:1

FSV Waltershausen I - SV Empor Erfurt 0:7

Halbfinale:

SV Empor Erfurt - LOK Erfurt 2:0

Finale:

SV Empor Erfurt - VfB Grün-Weiß Erfurt 0:1 n.E.

Für den SV Empor Erfurt haben gespielt: Jonas Grulich, Nicolas Trefflich, Noah Glebe, Jannis Wiederhold, Yannick Rau(2), Benjamin zur Oven(3), Amine Tissaoui(2), Johannes Röse(7), Max Wiezorek(8)